Arbeitsbereiche

Literarisches

Alltag &
Gesellschaft


Schwules,
Gender &
Aids


Rezensionen


Bücher,
Buch- &
Zeitschriften-
beiträge



Detlef Grumbach - freier Journalist & Verleger

Home    Kontakt & Impressum    Männerschwarm Verlag    Blog «Schwule Literatur» 

Detlef Grumbach ...

... lebt und arbeitet seit vielen Jahren in Hamburg. In seiner Arbeit als freier Journalist interessiert er sich für Literatur, Alltag & Gesellschaft und schwule Themen. Seit 1992 hat er gemeinsam mit den Kollegen vom Buchladen Männerschwarm darüber hinaus den Männerschwarm Verlag aufgebaut, seit 2014 ist er Vorsitzender der Christian-Geissler-Gesellschaft.


Aktuelle Projekte ...

... & vorletzte Arbeiten

Der kurze Sommer der Anarchie -
Vom politischen Aufbruch zur Institutionalisierung der Schwulenbewegung

gemeinsam mit Joachim Bartholomae
in: Andreas Pretzel & Volker Weiss (Hg.): Politiken in Bewegung. Die Emanzipation der Homosexuellen im 20. Jhdt., S. 273 - 292
Männerschwarm Verlag


Ein psychologischer Roman von dokumentarischer Bedeutung" -
Homosexualität in Heinrich Christian Meiers Roman "Im Frühwind der Freiheit"

in: Florian Mildenberger (Hg.): Die andere Fakultät. Theorie, Geschichte, Gesellschaft., S. 199 - 221
Männerschwarm Verlag

Alle Bücher/Beiträge von Detlef Grumbach bei Männerschwarm


Aktuelle Rezensionen

Detlef Grumbach in Deutschlandfunk und DeutschlandRadio

Auf diesen Seiten außerdem ...

... Informationen über die journalistischen Arbeitsbereiche.

Größerer Arbeiten, meist Rundfunkfeature oder Zeitschriftenbeiträge, sind ziemlich vollständig unter den "Arbeitsbereichen" dokumentiert. Die Links zu den "Manuskripten" führen mal zu fremden Websites (meist DLF oder DLR), mal zu einem Dokument auf dieser Seite. Links zu "MP3" führen stets zu einer der ARD-Anstalten.

Bei "Rezensionen" (Literatur und Sachbuch) wird keine Vollständigkeit angestrebt. Hier finden sich nur aktuelle oder besonders wichtige Arbeiten. (Links zu Manuskripten wie oben.)

Auf dieser Startseite finden sich zusätzlich aktuelle Hinweise und etwas Biographisches.


Biografisches

Geboren 1955 in Detmold, Studium der Literaturwissenschaft und Philosophie an der Universität Bielefeld, Zivildienst in Hamburg, dann bis 1990 Buchhändler. Journalistische Arbeiten seit 1975, hauptberuflich freiberuflich seit 1990.

Ausgezeichnet mit dem Felix-Rexhausen-Preis des Bunds lesbischer und schwuler JournalistInnen BLSJ 1999 und dem Hans-Strothoff-Journalistenpreis 2008.


Themen: Literaturkritik, Autorenportraits und Kultur, Zeitgeschichte, Wirtschaft & Gesell schaft, Beziehungen, Schwules, Schwulenpolitik, Sexualität und Aids.

Das alles über die Jahre für unterschiedliche Zeitungen und Rundfunkanstalten, heute vor allem für den Deutschlandfunk und das DeutschlandRadio.

Außerdem Gesellschafter / Geschäftsführer des Männerschwarm Verlags GmbH, Hamburg www.maennerschwarm.de



© Detlef Grumbach 2015 - Böckmannstraße 48 - 20099 Hamburg
Kontakt/Webmaster: Detlef Grumbach - letzter Update: 12. März 2016