Arbeitsbereiche

Literarisches

Alltag &
Gesellschaft


Schwules,
Gender &
Aids


Rezensionen


Bücher,
Buch- &
Zeitschriften-
beiträge



Detlef Grumbach - freier Journalist & Verleger

Home    Kontakt & Impressum    Männerschwarm Verlag    Blog «Schwule Literatur» 


Veröffentlichungen zu Alltag, Wirtschaft & Gesellschaft

  1. "Industrie ohne Atomstrom"
    Alternative Energien für die Produktion

    Deutschlandfunk - Hintergrund
    Dienstag, 14. Juni 2011, 18.40 - 19.00 Uhr
    Von Barbara Roth, Ludger Fittkau, Detlef Grumbach
    Das dreimonatige Atommoratorium in Deutschland endet morgen. Klar ist, dass Deutschland aus der Kernenergie aussteigen wird. Bereits heute gibt es aber schon Unternehmen, die ihren Strom aus Biomasse, Sonne, Wasserkraft, Erdwärme oder auch Gas-Kraftwerken gewinnen.
    Manuskript / MP3

  2. "Grundlast ist altes Denken!"
    Über den Atomausstieg und die kurzfristigen Alternativen der Erneuerbaren Energien

    Deutschlandfunk - Hintergrund
    Donnerstag, 14. April 2011, 18.40 - 19.00 Uhr
    Der Schock von Japan, das Erschrecken darüber, dass ein lange verdrängtes Restrisiko der Atomkraft von einem Augenblick auf den anderen eintreten kann, hat alles verändert. Der gesellschaftspolitische Druck, aus diesem Erschrecken Konsequenzen zu ziehen, ist groß. Aber kann Atomkraft kurzfristig ersetzt werden? Wie stehen die Chancen für einen schnellen Ausstieg?
    Manuskript / MP3

  3. "... und dann ist Ruhe im Karton?"
    Zum Gesetzentwurf des Innenministeriums über die Beschleunigung des Planfeststellungsverfahrens

    Deutschlandfunk - Hintergrund
    Montag, 7. März 2011, 18.40 - 19.00 Uhr
    Nach den Erfahrungen mit Stuttgart 21 wird mehr Bürgerbeteiligung gefordert, doch das Bundesinnenminiserium legt einen Gesetzentwurf vor, der den bislang zwingend vorgesehene Erörterungsterminm, das Herzstück der Bürgerbeteiligung im Status quo, in Frage stellt.
    Manuskript / MP3

  4. Eine Entschuldigung kostet nichts
    Zum Abschluss Runder Tisch Heimerziehung

    Deutschlandfunk - Hintergrund
    Freitag, 10. Dezember 2010, 18.40 - 19.00 Uhr
    Wie die Heimerziehung in der Bundesrepublik bis in die siebziger Jahre funktionierte, sollte ein vom Deutschen Bundestag eingesetzter Runder Tisch Heimerziehung untersuchen. Eine gemeinsame Wahrheit hat der Runde Tisch in zwei Jahren aber nicht gefunden.
    Manuskript / MP3

  5. Der Souverän muss auch Nein sagen können
    Bürgerbeteiligung und Planungsverfahren bei Großprojekten

    Deutschlandfunk - Hintergrund
    Montag, 22. November 2010, 18.40 - 19.00 Uhr
    An großen Verkehrsprojekten oder am Kraftwerksbau scheiden sich die Geister, egal ob sie im Interesse der Wirtschaft liegen oder in dem eines ökologischen Umbaus der Gesellschaft. Immer stärker rückt die Frage in den Mittelpunkt, wie ehrlich und transparent die Planungen sind, wie weit die Bürger wirklich mitentscheiden dürfen.
    Manuskript

  6. Das Spiel mit den Medien
    Wie Staatsanwaltschaften und Rechtsanwälte Journalisten instrumentalisieren

    Deutschlandfunk - Hintergrund
    Sonntag, 5. September 2010, 18.40 - 19.00 Uhr
    Der Prozess gegen Jörg Kachelmann beginnt erst. Wurde er bereits in den Medien vorentschieden. Zum neuen Trend der Litigation-PR oder - zu deutsch: - prozessbegleitenden Öffentlichkeitsarbeit.
    Manuskript

  7. „Re-Feudalisierung und Privatisierung der Macht”?
    Zur Bilderberg Konferenz 2010
    Deutschlandfunk - Hintergrund
    Mittwoch, 2. Juni 2010, 18.40 - 19.00 Uhr
    Manuskript

  8. Zwischen Kahlschlag und Innovation
    Kommunale Kulturpolitik in der Finanzkrise
    Deutschlandfunk - Hintergrund, Mittwoch, 20. Januar 2010, 18.40 - 19.00 Uhr
    Manuskript

  9. Das Geld ist für den Menschen da
    Das wundersame Konzept der Gemeinschaftsbank Leihen und Schenken
    DeutschlandRadio Kultur - Zeitreisen, Mittwoch, 29. Juli 2009, 19.30 - 20.00 Uhr
    Manuskript

  10. "Der Gruß des Kaufmanns ist die Klage"
    Wie der Rechtsausschuss versucht, räuberischen Aktionären das Handwerk zu legen
    Deutschlandfunk - Hintergrund, Dienstag, 12. Mai 2009, 18.40 - 19.00 Uhr
    Manuskript

  11. "Wenn du nicht spurst, kommst du ins Heim!"
    Späte Hilfe für westdeutsche Heimkinder
    Deutschlandfunk - Hintergrund, 22. Januar 2009, 20 Minuten / Manuskript

  12. Riskante Verantwortung
    Managerhaftung in Zeiten der Finanzkrise
    Deutschlandfunk - Hintergrund, 23. Dezember 2008, 20 Minuten / Manuskript

  13. "Bestechen, bespitzeln, bereichern"
    Was gilt die Moral in den Vorstandsetagen von Siemens, Telekom und Co.?
    Deutschlandfunk - Hintergrund, 28. Juli 2008, 20 Minuten / Manuskript

  14. "Die machen einem die Hölle heiß!"
    Arbeitsbedingungen bei Deutschlands Discountern
    Deutschlandfunk - Hintergrund, 1. Mai 2008, 20 Minuten / Manuskript
    Überarbeitete Print-Version in
    "Blätter für deutsche und internationale Politik" 6/2008

  15. Etikettenschwindel bei "grünem Strom"?
    Das europäische Ökostrom-Zertifikat RECS in der Kritik. Deutschlandfunk,Hintergrund, 8. Februar 2008, 20 Minuten / Manuskript

  16. "Aus der Not geboren" - 100 Jahre Edeka. Deutschlandfunk, Hintergrund, 20. November 2007, 20 Minuten / Manuskript

  17. "Engagierte Gemeinschaften".
    Geschichte und Gegenwart der Genossenschaftsidee
    Deutschlandradio Kultur - Zeitreisen, 14. 12. 2005, 30 Minuten

    Als Buch erschienen im taz-Verlag, hrsg. vom Zentralverband deutscher Konsumgenossenschaften, Greenpeace Energy und taz-Genossenschaft

  18. Vorbeugen statt heilen - Die neuen Wege im Gesundheitswesen.
    Hintergrund Politik, Deutschlandfunk, 28. Februar 2005, 20 Minuten

  19. "Der Edle von Dannwisch" - Hofkäsereien zwischen Tradition, Folklore und den Erfordernissen des Marktes.
    DLF, Politisches Feature, 23. September 2003, 45 Min.

  20. Therapieren oder wegschließen? Wie soll die Gesellschaft mit Sexualstraftätern umgehen? NDR info - Das Forum, 22. April 2003, 30 Min.

  21. Sanieren bleibt die Ausnahme. Zur Arbeit eines Insolvenzverwalters. NDR info - Das Forum, 7.Januar 2003, 30 Min.

  22. Heroinabgabe an Schwerstabhängige. Zu den Problemen eines Modellversuchs. NDR 4, Forum 4, 8. April 2002, 30 Minuten

  23. Private Altersvorsorge in Grün? Wie sich die Rentenreform auf die Kapitalmärkte und ökologische Anlagen auswirkt. NDR 4, Forum 4, 5. November 2001, 30 Minuten

  24. "Haben alle Passagiere auch Geld?" (HAPAG) - Über den Auswandererhafen Hamburg. NDR 3, Texte & Zeichen Thema, 3. Juli 2000, 20 Minuten

  25. Opfer - Täter - Rückfalltäter. Was tun bei sexuellem Missbrauch? NDR, Forum 4, 28. Oktober 1999, 30 Minuten

  26. Nich wie`n Alemann sein. Feridun Zaimoglu zwischen Abiturtürken und Kanakstern, Politisches Feature , Deutschlandfunk, 1. Juni 1999, 45 Minuten

  27. Die Drogenpolitik der neuen Bundesregierung. Hintergrund Politik, Deutschlandfunk, 29. April 1999, 20 Minuten

  28. Das Eigene und das Fremde. Szenen aus dem kolonialen, postkolonialen und multikulturellen Leben. Essay. NDR, Forum 4, 17.3.99,30 Minuten

  29. Pädagogische Betreuung und virtuelle Pflege? - Die prekäre Lage der Behinderten zwischen Sozialämtern und Pflegekassen. NDR, Forum 4, 15.10.1998, 30 Minuten

  30. "Beim Überleben helfen - und dann da sein, wenn sie weiter wollen!" - Von Fixerstuben und Druckräumen in der großen Stadt. NDR, Forum 4, 21.4.1998. 30 Minuten

  31. Straßen in Deutschland: Die Lange Reihe in Hamburg St. Georg. Reportage WDR, Radio 5, 14.3.1997, 20 Minuten

  32. "Beziehungskisten": Etwas von Hojat habe ich aus dem Iran mitgebracht - Eine Reise in den Iran. WDR, Radio 5 am Vormittag, 14 Minuten

  33. Black out. Blinde und Kunst. Eine Performance im Dunkeln WDR, Radio 5, 15.10.1996, 20 Minuten

  34. Zurück bleibt die Melancholie. Naxos im Herbst. WDR, Radio 5, 8.10.1996, 20 Minuten

  35. Black out. Einblick in die Welt der Blinden. NDR, Logo-Extra, 18.9.1996, 18 Minuten

  36. "Beziehungskisten": Total normal - ein schwuler Vater und seine drei Kinder WDR, Radio 5 am Vormittag, 26.4.1996, 14 Minuten

  37. Da hat die liebe Hundeseele Ruh’ NDR, Logo-Extra, 19.3.1996, 18 Minuten

  38. "Beziehungskisten": In der Küche hat alles seinen festen Platz - Iwanka (blind) und Karsten (sehend), WDR, Radio 5 am Vormittag, 28.11.1995, 14 Minuten

  39. Wo der Hund begraben liegt. Reportage, Auf dem Hundefriedhof in Timaspe. WDR, Radio 5, 9.10.1995, 20 Minuten.

  40. "Beziehungskisten": Rainer Jarchow - Der Hamburger Aids-Pastor und seine Gemeinde WDR, Radio 5 am Vormittag, 15.9.1995, 14 Minuten

  41. Die Spekulation mit dem guten Gewissen - Die Angebote von ökologischen und ethischen Finanzdienstleistungen. Bildungsfunk, NDR, 23.8.1995, 25 Minuten.

  42. "Beziehungskisten": Unter einem Dach - eine Wohngemeinschaft baut sich ein Haus WDR, Radio 5 am Vormittag, 21.7.1995

  43. "Beziehungskisten": Kein Stammhalter - ein Vater und sein schwuler Sohn WDR, Radio 5 am Vormittag, 7.7. 1995, 14 Minuten

  44. "Beziehungskisten": Ganz normal anders - Joachim und Jens WDR, Radio 5 am Vormittag, 28.4.1995

  45. Der Weg nach unten ist offen. Szenen aus der Welt des Strukturvertriebs. Feature, NDR, 8.1.1995, 55 Minuten.

  46. Kronzeugen -Experten und die öffentliche Meinung. Bildungsfunk, NDR, 28.1.1994, 25 Minuten

  47. Auf der Reichsautobahn nach Lippe-Detmold? Die NSDAP als kulturelle Bewegung in der Region. Bildungsfunk, NDR, 15.11.1993, 25 Minuten.

  48. Ein Genie wird kaltgestellt - Alan Turing - Computerforscher und Geheimdienstmann. Bildungsfunk, NDR, 16. 11.1992, 25 Minuten.

  49. Liebe - Lust - und Angst vorm Tod? Jugendsexualität im Zeichen von Aids. Bildungsfunk, NDR, 2.9.1992, 25 Minuten.

  50. Lippe-Detmold, Grabbe-Detmold. Eine wunderschöne Stadt und ihr wundersamer Dichter. Feature, Deutschlandfunk/RB, 21.4.1992, 55 Minuten.

  51. Bürgerliche Gesellschaft, sexuelle Emanzipation und Strafrecht. Essay Bildungsfunk, NDR, 13.4.1992, 25 Minuten.


© Detlef Grumbach 2015 - Böckmannstraße 48 - 20099 Hamburg
Kontakt/Webmaster: Detlef Grumbach